if ( $metaFile != '') { $media = OOMedia::getMediaByName( $metaFile); if ($media) : endif; }

AULOS QUARTETT

Foto: Sandra Stamm
Foto: Sandra Stamm

Martin Gebhardt, Oboe
Roswitha Killian, Violine
Miriam Moser
, Oboe tenore
Rebecca Firth, Violoncello

„Kammermusik gilt als die höchste Ausdrucksform des Musizierens. In der Kammermusik vereinen sich einzelne Instrumente, die zu einem Ganzen verschmelzen und dem Spieler und Hörer gleichermassen vollendetes Musik-Erleben schenken.
 Selbstlosigkeit und Ausgewogenheit innerhalb eines Teams sind Voraussetzung zum kammermusikalischen Musizieren. In der Kammermusik geht es um Klarheit der Essenz. In der Intimität der Kammermusik finden wir alle Farben, die uns in voller Schönheit und Kraft Musik in ihrer reinsten Form vermitteln.“ 
(Yehudi Menuhin)

In diesem Sinne lässt das Aulos Quartett Oboe, Violine, Oboe tenore und Violoncello in Dialog treten und schafft damit einen homogenen, in sich geschlossenen Klangkörper, welcher die Interpretation grosser Meisterwerke aller Stilepochen ermöglicht.

Dabei handelt es sich um eine Innovation auf dem Gebiet der Kammermusik, die eng verknüpft ist mit der Wiederentdeckung der Oboe tenore.  Nachdem diese im 19. Jahrhundert beinahe in Vergessenheit geraten war, hat sich das Aulos Quartett dieses faszinierenden Instrumentes wieder angenommen und es zusammen mit führenden Instrumentenbauern den heutigen Mensuren, sowie den aktuellen kammermusikalischen Erfordernissen angepasst.

Diese facetten- wie farbenreiche, gleichzeitig aber auch äusserst homogene kammermusikalische Besetzung hat, im historischen Kontext betrachtet, eine bemerkenswerte Vergangenheit. So finden sich für die Kombination von Auloi und Saiteninstrument bereits erste Vorläufer in der Antike.

Das Repertoire des Aulos Quartetts umfasst Werke aus der Zeit des Barock, der Klassik und Romantik, bis zur Gegenwart. Angeregt durch die einzigartige Klangkombination werden auch  immer wieder neue Werke geschaffen.

Gegründet im Jahr 2000, konnte das Aulos Quartett (vormals: Zürcher Oboenquartett) mit Konzerten in Europa und USA international auf sich aufmerksam machen.

Downloads unter Presse-Kit »»